Sonntag, 27. Oktober 2013

Teezeremonie- Bukatsu / Tea ceremony Bukatsu

Wichtig! / Important!

Wegen bestimmten Gründen, kann ich momentan meinen Blog nicht weiter führen. ICh werde wieder schreiben, sobald ich kann. ICh werde dann alles gesammelt schreiben, was bis dahin geschehen ist. Wird also eine Menge Lesestoff auf einmal sein. 
Tut mir leid!
-----------------------------------------------------------------------------------------
I can't write my blog at the moment because of some personal reasons. If I can again, I will re write everything that happened until then.
SORRY!


Am Freitag war ich das erste mal im Teezeremonie Club. Da haben sie eine kleine Willkommensparty für mich gegeben.
Sie haben für mich den Tee zubereitet und danach durfte ich bei den Senpais sitzen und mit ihnen Kuchen essen.
Im Bukatsu sind auch zwei Mädchen aus meiner Klasse, also wurde ich dieses mal nicht ganz ns kalte Wasser geworfen.
Wir hatten leider nur eine halbe Stunde Zeit, da wir wegen dem Typhoon schon um 4:30 Uhr gehen mussten. Aber es war trotzdem eine Menge Spass. Die Mädchen haben sich alle so gefreut, dass ich jetzt zu diesem Klub gehe und ein Klub in dem es sozusagen Pflicht ist etwas Süsses zu essen, kann ja nicht schlecht sein.
Leider treffen wir uns nur einmal pro Woche, ich habe somit eine Menge mehr Freizeit als zuvor, dafür kann ich vielleicht mal mit ein paar weggehen am Wochenende.

Wort des Tages: 作動(さどう)
sado
Teezeremonie

------------------------------------------------------------------------------------------------
This Friday I was in the tea ceremony club for the first time. They gave me a small welcome party.
The prepared tea for me and then we ate cake together. I even could sit with my senpais.
In this Bukatsu are two girls from my class so I didn't have to go all by myself.
Sadly, we only had half an hour to get to know each other, because we had to leave early because of the typhoon. The girls were all so happy that I joined their Bukatsu. And a club in which you're obligated to eat sweets can only be great.
But it's only once in a week, so I'm going to have a lot more free time than before. Maybe I can go out with friends from the Bukatsu on a free weekend.

Word of the day: 作動 (さどう) 
sado
tea ceremony

Kommentare:

  1. Schöner Blog! Ein Austauschjahr ist eine super Sache! Man lernt eine neue Kultur kennen, man knüpft internationale Kontakte und sammelt sehr viele Erfahrungen. Ich habe mein Austauschjahr in Kentucky verbracht. Ich habe alles in einem Blog festgehalten. Gerne könnt ihr mal reinschauen, falls es euch interessiert: http://exchange-year-usa.blogspot.com Lg Fabian

    AntwortenLöschen
  2. wow, Japan! wünsche dir ganz viel Spaß und viele neue Eindrücke! Wie ist es dort so?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Mir gefällt es hier auper. Es gibt so viel Neues zu entdecken, ausprobieren und bestaunen. Ich will hier gar nicht weg

      Löschen